Begleitung von Fehlgeburten:

 

Die Begleitung einer Fehlgeburt bis zur 12.Schwangerschaftswoche kann durchaus durch eine Hebamme im häuslichen Umfeld stattfinden.

Oftmals benötigt es keinen operativen Eingriff, sondern eine liebevolle, vertrauliche Zuwendung und Aufklärung.

Weiter zu Weitere Hebammenleistungen Weiter zu Wochen-bett-betreuung